Schmerzcoaching


Fachgebiet Massage

Im Schmerzcoaching arbeite ich mit einem speziellen Ebenenmodel (nach Hockenholz).

Chronische Schmerzen haben ihre Ursachen selten auf nur einer Ebene. Ursächliche Auslöser können zwar eine einzelne Dysfunktion oder Läsion auf einer lokalen Ebene sein, mit fortdauernder Erkrankungszeit entstehen aber auf weiteren Ebenen zusätzliche Dysfunktionen und Läsionen.
 Diese zusätzlichen Dysfunktionen und Läsionen tragen zu der Chronifizierung und Verstärkung der Schmerzzustände bei.


Häufig finden sich aber auch vegetative, viszerale und fasziale Dysfunktionen, die für einen Schmerz in der Peripherie verantwortlich sind, ohne eine "direkte" Dysfunktion oder Läsion auf der lokalen Ebene (der Bereich, in dem der Patient den Schmerz erlebt und angibt).